Taphophil - Wir lieben Friedhöfe

Ein Forum für alle Friedhofsfreunde
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 wer steckt hinter Luzifuge...?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luzifuge

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 26.10.12

BeitragThema: wer steckt hinter Luzifuge...?   Fr Okt 26, 2012 11:49 am

Wer steck hinter Luzifuge…?

Ja, das ist eine gute Frage.

Also eigentlich ein fast ganz normaler Typ, Familienvater mit 4 eigenen und 3 Stiefkindern, wobei nur die Stiefkinder und die jüngste Tochter in einem Haushalt leben, selbstständiger Verkäufer mit Onlineshop und spiritueller Lebensberater.

Aber erstmal beginne ich mit der Erklärung über meinen Nicknamen und meine Avatare, da diese oft als negativ empfunden werden und viele mich leider nur nach diesen beiden Dingen beurteilen, aber das lässt sich im Web nicht vermeiden, es sei denn man verwendet Suchmaschinen wie Tante Google und schaut mal was diese bei Luzifuge ausspuckt…
Nun aber zu meinem Nicknamen…

Mitte der 80iger bewegte ich mich in der Computerszene und mein magischer Lebensweg in diesem Leben begann, ich suchte nach einem Namen der sowohl in die Computerszene passte als auch zu meinem magischen Leben.
Damals las ich noch „John Sinclair“ und dort begegnete der Name Luzifuge Rofucale zum ersten mal, der Name sagte mir auf den ersten Blick zu, nach einigen Recherchen stellte ich fest das der Name schon seit einigen Jahrhunderten bekannt ist und dort einige verschiedene Deutungen als Wesenheit besaß.
Inzwischen habe ist der Name Luzifuge zu meinem Pseudonym und Künstlernamen geworden und hier in Nienburg kennen nur noch wenige meinen weltlichen Namen.
Nun mal zu dem Avatar

Ich verwende meist dunkle Avatare die auch in der allgemeinen Auffassungen „böse“ ausschauen.
Dies geschied weil ich den Leuten bewusst machen möchte das es auch in der virtuellen Welt Schatten gibt , denn oft wird dieses vergessen, viele bauen sich im Web eine „heile“ Welt auf und vergessen dabei das die reale Welt nicht nur aus Licht und Liebe besteht und dort unsere Hilfe viel mehr gefordert ist als ein Forum oder eine Internetgruppe frei von negativen Energien zu halten.

Und nun mal zu mir ich bin 67er Jahrgang, geboren in Köln, lange Zeit den Köln/Bonner Raum unsichergemacht und nach einer langen Reise durch Deutschland lebe ich jetzt in Nienburg/Weser.
Momentan übe ich mich in der Überlebenskunst der selbstständigen Arbeit, schreibe an mehreren Büchern und ansonsten krabbele ich durchs Web.
ich beschäftige mich seit über 30 Jahren mit Magie, und verwende bei meinem Leben mit dieser alle Glaubensrichtungen und mische diese auch kräftig.
Zu meinen Tätigkeiten, Gaben und Wissen gehören:
Heilsteine und ihre magische Anwendung
Hellsichtigkeit in Trance und durch Tarotkarten
Kontakt zu Geistwesen in Trance und durch Quija-brett
Visionen und Wahrträume die mich einfach "überfallen"
Ehm. Hohepriester mehrerer Orden und Coven
dadurch auch "Lehrer" (Seminare in Tarot, Meditation, Steinheilkunde, magische Rituale, aber auch vollständige "Magieausbildung" und "Betreuung" über Jahre)
Räucherungen für magische Anwendung
Amulette herstellen (Schutz, Reise, Liebe usw.)
Ritualgegenstände anfertigen (Zauberstab. Pendel, Reisealtar usw.)
Wesensaustreibung aus Gegenden und Körper (sowohl gute als auch schlechte, denn auch gute können manchmal sehr nervig sein)
Heilung durch Energieaustausch (ähnlich Reiki)
Aura fühlen (andere sehen Farben ich empfange sie als Gefühle wie Wärme, Kälte, Angst usw.)

und das ganze unter Verwendung folgender "Glaubensrichtungen":
Weiße und schwarze Magie (ich weiß das Magie keine Farbe hat aber der vergleich gefällt mir besser als Unterteilung in gut und schlecht oder ähnliches), Buddhismus, Druidenkraft, Schamanentum, Voodoo, alte Mönchrituale, Hinduismus, Kabbala und einige spezielle indische und afrikanische Richtungen. Ich betreibe also eine Art der Chaosmagie, heute nennt man es auch Individualreligion oder Patchworkmagie und „bastele“ mir meinen Glauben selber.

Zur schwarzen Magie möchte ich noch sagen das sie für mich dort anfängt wo ich Rituale und Zauber wirke die nur auf mich bedacht (eigener Vorteil) sind.
Für mich ist Egoismus die reinste Form der schwarzen Magie.

Das sollte euch erst mal genügen damit ihr euch ein Bild von mir machen könnt.
Gruß
Luzifuge
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blackfairy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 10.10.12
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: wer steckt hinter Luzifuge...?   Sa Okt 27, 2012 6:54 am

Hallo Luzifuge!
Herzlich willkommen im Forum und danke für die ausführliche Vorstellung.
Dein Nick kommt mir bekannt vor. Vielleicht kennen wir uns schon aus einem anderen Forum Question
Jedenfalls hoffe ich, es gefällt dir hier und beteiligst dich auch ein bisschen. Noch ist es ja recht ruhig. Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://friedhofsfreunde.forumieren.com
Luzifuge

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 26.10.12

BeitragThema: Re: wer steckt hinter Luzifuge...?   Sa Okt 27, 2012 6:57 am

Bekannt ist gut Cool

Schau mal bei Facebook in deine Freundesliste, grins

Laughing

steht dann ein Heiko davor cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blackfairy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 10.10.12
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: wer steckt hinter Luzifuge...?   Sa Okt 27, 2012 7:01 am

Huch.... Very Happy
Aber bei Facebook finde ich dich nicht....oder meinst du WKW?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://friedhofsfreunde.forumieren.com
Luzifuge

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 26.10.12

BeitragThema: Re: wer steckt hinter Luzifuge...?   Sa Okt 27, 2012 7:03 am

hm...jetzt muss ich mal schauen Very Happy

bei wkw auf jeden Fall Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blackfairy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 10.10.12
Alter : 46
Ort : NRW

BeitragThema: Re: wer steckt hinter Luzifuge...?   Sa Okt 27, 2012 7:06 am

Ich hab dich gefunden, bei WKW war es . Naja, bei den ganzen Communities kann man schon mal durcheinander kommen. lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://friedhofsfreunde.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: wer steckt hinter Luzifuge...?   

Nach oben Nach unten
 
wer steckt hinter Luzifuge...?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HINTER DEN MAUERN - Miniserie (BEL/FRA 2015)
» Wer wird der (neue) King??
» neuer Fortschritt Mähdrescher
» EXCALIBUR (Ir / GB 1981)
» Rezension: Hinter tausend Gesichtern (Fantasy-Anthologie)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Taphophil - Wir lieben Friedhöfe :: Das Forum :: Wir sind Taphophil-
Gehe zu: